Toner und Gesundheit: Ist Feinstaub aus Drucker-Toner schädlich, giftig oder anderweitig gefährlich?

toner-shop

Presse-Artikel 2000 - 2013.

Seit spätestens 2001 geistert ein Thema durch die Presse, welches viele Drucker-Käufer oder Anwender verunsichert. Es ist die Debatte ob Toner wie sie Laserdrucker verwenden schädlich sind. Genauer gesagt der Toner-Staub, der gern als Feinstaub bezeichnet wird und zudem teilweise als Krebserregend gilt.

Wir nehmen jegliche Gefahren die von Toner jeglicher Art ausgehen sehr ernst und raten auf Nummer sicher zu gehen, schon jetzt, indem wir etwa die Nutzung von Atemmasken beim nachfüllen nahe legen. Doch wir verfolgen ebenso die Presseberichte die leider sehr uneinheitlich sind. Sogar mehr als das, sie widersprechen sich regelmäßig. Mal heißt es Toner sei schädlich, giftig oder anderweitig gefährlich mal nicht. Mal sind es nur bestimmte Laserdrucker-Marken bzw. Geräte. Mal ist es der Toner mal der Drucker selbst. Tests, Untersuchungen und Studien ergeben ebenfalls nicht eindeutige Ergebnisse.

Daher haben wir uns entschlossen so gut wie alle relevanten Artikel aus der seriösen Presse hier zusammen zu fassen und aufzulisten damit sich jeder selbst ein Bild über den aktuellen Wissenstand in Bezug auf Laserdrucker, Toner und die Gesundheit machen kann.

Es geht hierbei also nicht dagegen zu argumentieren Toner sei nicht schädlich sondern die möglichst objektive Wahrheit zu diesem Thema das betroffenen Sorgen bereitet darzulegen.


Die Artikel sind umgekehrt chronologisch aufgeführt, neueste zuerst. Quelle, Titel und Datum sind angegeben.

 

 

Wie leicht ersichtlich ist, sind die Artikel sehr widersprüchlich wobei zuletzt die Entwarnungen überwiegen. Nichtsdestotrotz ist es ratsam Vorsichtsmaßnahmen wie Atemmasken beim nachfüllen und Filter für Drucker zu ergreifen. Zudem sollten Laser-Drucker nicht direkt in den Arbeitsräumen stehen sondern in gut belüfteten Extra-Räumen, sei es auf dem Gang.

Wer sich allerdings die Opferzahlen und deren Symptome ansieht erhält einen guten Eindruck. Betroffenen-Verbände sprechen von bislang "über 100 Fällen" einer Schädigung, wobei die schlimmsten wohl zur Berufsunfähigkeit geführt haben.
Zum Vergleich, bei Autounfällen sterben jährlich über 5000 Menschen, geschweige denn an Alkohol und Zigaretten-bedingten Krankheiten.
Auch Drucker und Toner sollten die Gesundheit nicht belasten. Wer die Laserdrucker-Technologie als besonders gefährlich oder schädlich betrachtet sollte dies jedoch im Verhältnis sehen.

 

Sie sind hier: TONERFABRIK BERLIN [Vollversion] -> Toner Gesundheit



Hinweis:
Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers und dienen lediglich der Beschreibung sowie der eindeutigen Identifikation.
Nachfülltoner bzw. Refill-Toner für Farblaser sind in der Regel keine Originalprodukte der jeweiligen Druckerhersteller. Sie sind kompatibel mit den jeweils angegebenen Drucker-Typen.

Tonerfabrik und das Tonerfabrik Logo sind eingetragene Marken der Tonerfabrik Berlin, Inh. Stephan Zlanabitnig.
Tonerfabrik and the Tonerfabrik-Logo are registered trademarks of Tonerfabrik Berlin, proprietor Stephan Zlanabitnig.