Toner-Shop
Sie sind hier:  Refill-Toner News

Besitz von Druckern und Scannern in dt. Haushalten


Besitz von Druckern und Scannern in dt. Haushalten

Besitz von Druckern und Scannern in dt. Haushalten

Deutsche Haushalte setzen heute immer mehr auf Technik und hochwertige Elektrogeräte. Besonders Drucker und Scanner dürfen heute in keinem Haushalt mehr fehlen. Viele Menschen haben sich Selbstständig gemacht und arbeiten von zu Hause, sodass einige dieser Produkte einfach nicht mehr fehlen dürfen. Eigentlich zählen diese Produkte nicht nur unter den wichtigsten, sondern helfen einem im Haushalt ständig weiter. Schüler, Eltern und Studenten brauchen einen Drucker und Scanner einfach, um ihre Arbeiten und Informationen festzuhalten.

Selbst im Jahre 2012 stiegen die Zahlen der Drucker und Scanner in den Haushalten stetig an. Folgende Statistiken haben sich hierbei ergeben:

Laserdrucker im Haushalt 14,50 Prozent
Fotodrucker im Haushalt 12 Prozent
Scanner im Haushalt 19,10 Prozent
Tintenstrahldrucker im Haushalt 35,70 Prozent
Multifunktionsgeräte im Haushalt 27,20 Prozent

Anhand dieser Statistiken wird alleine deutlich, welche Bedeutung Scanner und Drucker mittlerweile haben. Sie werden täglich für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt. Daher gibt es auch immer mehr Modelle, die heute auf den Markt kommen und noch bessere Technologien bieten können. Alleine in den vergangenen Jahren sind die Entwicklungen in dem Bereich immer besser geworden. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Varianten und Techniken, die sich bei einem Drucker und Scanner besonders auszeichnen. Alleine die Funktionen der Multifunktionsgeräte sind einfach einmalig und machen somit immer etwas her.

Drucker und Scanner gehören einfach in jeden Haushalt. Es gibt kaum Haushalte, die heute ohne diese Produkte arbeiten und auf diese verzichten können. Aktuelle Produkte und Vergleiche der zahlreichen Modelle werden einem natürlich im Internet angeboten, sodass sich dort jeder einen schnellen und leichten Einblick verschaffen kann.

Quelle: Statista